Workshop

Unser Workshop “Hochschulklausuren besser machen: Einführung in die Erstellung, Administration und Auswertung kompetenzorientierter Klausuren am Computer” fand am 08.10.2019 an der Goethe-Universität Frankfurt statt.

Registrierten Nutzern dieser Website stellen wir an dieser Stelle Materialien, wie beispielsweise die Präsentationsfolien zum Workshop (bereits verfügbar) sowie ein Video-on-Demand zu den einzelnen Kapiteln des Workshops, zur Verfügung:

 

Kurzbeschreibung:

Die Zusammenführung von State-of-the-art-Methoden aus Psychometrie und psychologisch-pädagogischer Diagnostik erlaubt – gemeinsam mit einer konsequenten Kompetenzorientierung – eine Erhöhung der Fairness (z. B. durch Anwendung der gleichen inhaltlichen Notenvergabekriterien über Semester), der Präzision der Klausurergebnisse (also mehr Sicherheit bei der Vergabe von Noten) sowie des emotionalen Erlebens von Klausuren seitens der Studierenden (durch Ausrichtung der Klausurgestaltung an empirisch abgesicherten psychologischen Theorien). Das Konzept sieht Klausuren nicht mehr nur als formalen Abschluss einer Lehrveranstaltung an, sondern als deren integralen Bestandteil.

Interessierten Dozentinnen und Dozenten aller Fachbereiche bieten wir ein direkt umsetzbares Verfahren zur Erstellung, Nutzung und Auswertung qualitativ hochwertiger kompetenzorientierter Klausuren am Computer einschließlich rechtlicher, technischer und datenschutzbezogener Aspekte.

  

Inhalte:

  • Der Workshop vermittelt alle Schritte, die für eine wissenschaftlich abgesicherte Messung von Kompetenzständen mittels Klausuren nötig sind: u. a. die Konkretisierung von Lernzielen, die Überführung der Lernziele in Kompetenzanforderungen, die Entwicklung von Klausuraufgaben, das Setzen von Notenstufen und Bestehensgrenzen, die Konfiguration des computerbasierten Klausursystems KAT-HS, die Auswertung von Klausuren, die Identifikation problematischer Klausuraufgaben, das Konstanthalten des Bewertungsmaßstabes über mehrere Klausuranwendung sowie die Rückmeldung von Klausurergebnissen.
  • Die theoretischen, diagnostischen und psychometrischen Hintergründe des KAT-HS-Konzepts werden anwendungsnah erläutert.
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, Schritte des KAT-HS-Konzepts beispielhaft für eine Klausur aus dem eigenen Tätigkeitsbereich praktisch durchzuführen.
Brooklyn escorts
akademische ghostwriter bei der bestenbeste ghostwriter agentur und bachelorarbeit ghostwriter kosten ghostwriter bachelorarbeit hausarbeit schreiben lassen Tarafbet